Mirjam Peters

Feministin | Hebamme | Wissenschaftlerin

Mirjam Peters zur Hebammen- versorgung

Mirjam Peters zur Hebammenversorgung

In dem Forschungsprojekt ‚HebAB.NRW – Geburtshilfliche Versorgung durch Hebammen in Nordrhein-Westfalen‘ des Studienbereichs Hebammenwissenschaft der Hochschule für Gesundheit (hsg) arbeitet Mirjam Peters als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Worum es genau in der Studie geht und warum sie der 28-Jährigen besonders am Herzen liegt, erzählt die Wissenschaftlerin, Hebamme und Mutter im Gespräch mit dem hsg-magazin.

Text: Dr. Anna Knaup, Online-Redakteurin des hsg-magazins

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Mirjam Peters

Thema von Anders Norén